Sworn Dutch-German freelance translator urgently needed for immediate freelance legal project. For more information click here [August 2021]

Official German Court registration and Michael Estel's status of a court-listed sworn translator has been revoked by the court. Do not send any documents for certified translations. We will not return them. I do not offer certified translations anymore but you can still commission all other services offered. [this statement as of 22th September 2021]

You came here to purchase English-German translations and affiliated language services from an independent language service provider and translator.





































Due to current self-isolating and protective measures from Covid19 virus infections as from early 2020 we do not invite any clients to visit us in person. Do not come to our office, we will not let you in. We are enforcing much stricter curfews and social distancing regulations than communicated by governmental advice. We have, therefore, put a policy of no interpersonal contact in place. All services and business, documentation for importing medical equipment, supporting critical public services are still fully operational but will be managed solely online, via FTP and with regular postal and mailing services. Send your documents you need translated and certified to our postal address, include a self-addressed envelope with postage paid or stamped on so we can return your translated documents. For any larger projects use the FTP repository where you will be allocated a protected space with an access password to upload your projects. Stay in touch via email and telephone but stay at home. We are still fully operational at core business hours.







Aufgrund der Pandemie und der stetigen Ausbreitung des Covid19-Virus sind keine persönlichen Gespräche oder Besuche möglich. Kommen Sie nicht mehr unangemeldet vorbei, wir lassen niemanden herein. Schicken Sie uns Ihre Urkunden und Dokumente, Unterlagen, Geschäftsberichte usw., die Sie übersetzt und in beglaubigter Form für staatliche Stellen benötigen, per Post. Obwohl ich 2x geimpft bin, (Ja! Ich habe es auch mit mir machen lassen!) werden dennoch keine persönlichen Kontakte zum Schutz einer Hochrisikopatientin möglich sein. Impfung ist kein Schutz vor Ansteckung oder Übertragung. Alles, was übersetzt werden soll, kann und wird künftig nur noch schriftlich vorgelegt. Telefonische Diskussionen sind weiterhin möglich.

Sie werden alle Aufträge mit Vorkassenleistung oder per im Voraus zu zahlender Abschlagszahlung der Projektsumme beauftragen müssen, wir werden nur noch per Vorkasse arbeiten und liefern. Besucher werden nicht hereingelassen. Es gilt eine absolute Kontaktsperre. Wenn Sie uns Dokumente, Abitur-/Ausbildungs-/Weiterbildungs-Zeugnisse, Importbescheinigungen, Krankenhaus-, Impf-, Anamnese- und Diagnoseberichte oder sonstige wichtige Dokumente übersetzen und beglaubigen lassen möchten, legen Sie einen an sich adressierten und frankierten Rückumschlag bei, damit wir die Dokumente an Sie zurücksenden können. Persönliche Abholung oder Übergabe ist nicht mehr möglich.

Nutzen Sie unseren FTP-Bereich. Informieren Sie uns schriftlich per Fax oder E-Mail über Ihre Projekte, dann wird Ihnen ein geschützter FTP-Bereich zugewiesen und ein Zugangskennwort geschickt, das Ihnen ermöglicht, Ihre Projekte hochzuladen. Diese Abläufe sind bis auf Weiteres notwendig.



"Michael Estel Fachübersetzungen" ist beim Finanzamt als Anbieter von Übersetzungs- und mit diesem Beruf verbundenen und verwandten Sprachdienstleistungen eingetragen und steuerpflichtig in der Bundesrepublik Deutschland (West), eine Ähnlichkeit mit anderen Personen gleichen Namens ist rein zufällig und insbesondere besteht keinerlei private oder geschäftliche Verbindung mit "Estel & Partner Consulting" in Hamburg oder Berlin. Die steuerlich gemeldete und eingetragene "Michael Estel Fachübersetzungen" ist KEIN TEIL von und ist geschäftlich NICHT VERBUNDEN mit der Firma "Estel & Partner Consulting" oder mit anderen IT-, Datensammel- oder Cloud-Diensten oder universitären Forschungseinrichtungen, digitalen Start-Ups oder der "Initiative Digitalisierung" in der Region. "Michael Estel Fachübersetzungen" tauscht keine berufsbezogene Informationen mit anderen IT-Unternehmen aus und handelt nicht mit solchen Daten und wertet sie weder zu Analysezwecken noch zur Verkaufsförderung oder Standortanalyse für Handel, Politik oder das Baugewerbe oder der sozioligischen Forschung der Gesellschaft aus. Die Geschäftsgrundlage von "Michael Estel Fachübersetzungen" sind Übersetzungen, Sprachdienstleistungen und diesen Bereichen angegliederte Dienste (Software-Lokalisierung, Lektorat, Aufbereitung und Erstellen von Texten und Inhalten) ohne jeglichen Austausch mit fremden IT-Dienstleistern, welche fremde und übersetzungsferne Geschäftsziele verfolgen (etwa IT-Consulting-Firmen oder anderen Software-Firmen, Programmierer, Software-Entwickler von künstlicher Intelligenz, Forschungsabteilungen oder Start-Ups in Verbindung mit und finanziert aus Bundes-, Steuer- oder anderen staatlichen Geldern, die den Universitäten und Software-Forschungs-Abteilungen oder Cloud-Firmen und den Bereichen Programmierung, künstliche Intelligenz, Software-Entwicklung wie "Einstein1" oder anderen "digitale Pioniere" zugehörig sind. "Michael Estel Fachübersetzung" ist und bleibt vollständig privat geführt, privat finanziert, ohne jegliche Kreditverbindlichkeiten zu staatlichen oder behördeliche, amtlichen oder Regierungsstellen, da keine Kredite, Darlehen, Subventionen, Fördergelder hiervon genommen, beantragt oder bezogen wurden und auch künftig nicht angenommen werden. Michael Estel Fachübersetzungen ist kein Sprachrohr, Vermittler, Agent, Verstärker oder Verteiler offizieller staatlicher Meinungen, länderpolitischer Ziele oder vom Staat beeinflussten Wirtschaftsentwicklungen, sondern agiert mit der Geschäftsgrundlage der eigenen Existenzsicherung in der Freien Wirtschaft.